Lise-Meitner-Gymnasium

Methodenlernen (PSE-Tage)

Am Lise-Meitner-Gymnasium findet jedes Jahr ein dreitägiges Methodentraining für alle Jahrgangsstufen statt. Ziel ist, die fachspezifischen oder fächerübergreifenden Kompetenzen, die Arbeitsorganisation und das selbstständige Lernen der Schülerinnen und Schüler zu verbessern.

Welche Themen werden in welcher Stufe behandelt?

Stufe 5

  • Sozialtraining
  • Gruppenarbeit und Lernplakate gestalten

Stufe 6

  • Gedächtnis- und Lernstrategien und Schulung der Lesekompetenz
  • Pausen- und Zeitmanagement

Stufe 7

  • Strukturierung von Texten
  • Aktives Zuhören und freies Sprechen im Unterricht
  • Präsentation von Lernprodukten

Stufe 8

Unterstützung bei der Erstellung der Jahres- und Facharbeit durch:

  • Schulung im Umgang mit Textverarbeitung und Präsentationssoftware
  • kritischer Umgang mit Quellen und zielgerichtete Internetrecherche
  • Nutzungsrechte im Internet

Stufe 9

  • Erlernen naturwissenschaftlicher Fachmethoden anhand von Experimenten in den Fächern Physik, Biologie und Chemie
  • Exkursionen zu außerschulischen Lernorten (z.B. Bayer und Currenta)

Oberstufe

  • EF: "English Presentation"
  • Q1: Studien- und Berufsorientierung: Besuch der Arbeitsagentur, Durchführung eines Assessment-Center in Zusammenarbeit mit der Barmer, Besuch einer regionalen Universität, Vorbereitung durch UNI-TRAINEE)
  • Q2: Übungen zu den mündlichen Prüfungen im vierten Abiturfach
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!