Lise-Meitner-Gymnasium

Fahrten- und Austauschprogramm

Während ihrer Laufbahn am Lise-Meitner-Gymnasium nehmen alle Schülerinnen und Schüler an drei Klassen-, bzw. Kursfahrten teil. Hinzu kommen zahlreiche freiwillige Fahrten wie Austauschprogramme oder Exkursionen.

Die Fahrten am Lise-Meitner-Gymnasium...

...dienen dem Erleben von Gemeinschaft und gemeinschaftlichem Handeln, der interkulturellen Begegnung und der Bildung,

...haben einen themenorientierten Schwerpunkt (Konzept),

...bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Entwicklung ihrer Persönlichkeit voranzubringen,

... verfolgen und reflektieren Leitlinien für ein nachhaltiges Reisen.

Unterstufe

Klassenfahrten in der Erprobungsstufe

Die erste Klassenfahrt steht unter dem Motto "sich zusammenfinden". Drei Tage lang erleben unsere Fünftklässler im neuen Klassenverband Spannendes, Sportliches, Kulturelles, Erlebnispädagogisches und lernen ihr KlassenlehrerInnen-Team und die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler besser kennen.

Klassenfahrten in der Mittelstufe

In der achten Klasse findet die zweite Klassenfahrt für die Lise-Meitner-Schülerinnen und -Schüler statt. Eine Woche lang leben sie im Klassenverband zusammen und lernen Kultur, Geschichte und Geographie einer anderen Region kennen, toben sich auf Schiffen, Fahrrädern oder in Klettergärten aus und spielen, entspannen und entdecken.

Mittelstufe

Oberstufe

Studienfahrten in der Oberstufe

In der Sekundarstufe II finden die Studienfahrten von den Leistungskursen entkoppelt statt. Die Schülerinnen und Schüler melden sich unter Angabe von Erst-, Zweit- und Drittwahl zu einer der angebotenen Fahrten an. Je nach Ziel unterscheiden sich auch die Schwerpunkte der Fahrten: Erlebnispädagogik, kulturelle, kulturhistorische und/ oder politisch-historische Bildung.
 

Unsere Angebote

Austauschprogramme

Sprachen lernen heißt nicht nur, Vokabeln zu pauken, Grammatik zu verstehen und Texte zu lesen. Genauso wichtig ist es, die Kultur und die Menschen der Länder, in denen die Sprachen gesprochen werden, kennen zu lernen und die gerlernte Sprache anwenden zu können. 

USA-Austausch (GAPP)

Pittsburgh

USA

GAPP steht für: German American Partnership Program.

Der Austausch findet alle zwei Jahre statt. Im Herbst eines ungeraden Jahres beginnt die Austauschbegegnung in Pittsburgh. Im Sommer des darauf folgenden, geraden Jahres kommen die amerikanischen Schülerinnen und Schüler nach Leverkusen. Teilnehmen können EF- und Q1-Schülerinnen und -Schüler. Die Bewerbungsphase beginnt im Januar des ungeraden Jahres. Alle Klassen und Englischkurse des teilnehmenden Jahrgangs werden vom GAPP-Team persönlich informiert. 

Ansprechpartner/Innen: Frau Elias, Frau Hohmann

Frankreich-Austausch

Hazebrouck

Collège Saint Jacques in Hazebrouck: Mit unserer Schulpartnerschaft mit dem Collège Saint Jacques Hazebrouck/ Nordfrankreich findet für Französisch-Lernende in der Stufe 8 und 9 ein traditioneller Schüleraustausch statt. Rund 40 unserer Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich an diesem Austauschprogramm teil. Weitere Informationen zum aktuellen Schüler:innenaustausch finden Sie im internen Bereich.

Ansprechpartnerin:  Frau Engels, Frau Paaßens

Hazebrouck

Aktuelle Nachrichten

08. August 2022 / Geschichte, Exkursionen, Fahrten- & Austauschprogramm

Krakaufahrt 2022

Nachdem die Krakaufahrt in den letzten beiden Jahren wegen der Covid-Pandemie ausgefallen war, konnte sie 2022 wieder normal stattfinden. Dieses Jahr begleiteten Frau Germer und Frau Heister die Fahrt, die der Umwelt zuliebe mit dem Zug anstatt mit dem Flugzeug angetreten wurde. Über den Winter und Frühling hatte es bereits einige Vortreffen in den Mittagspausen gegeben und wir schauten vor der Fahrt am 12.5. den Film „Schindlers-Liste“, der die Geschichte des Fabrikanten Oskar Schindler erzählt. Dieser hatte während der NS Zeit Krakauer Juden das Leben gerettet, indem er sie in seiner Fabrik ...

02. Juni 2022 / Sprachen, Fahrten- & Austauschprogramm

Deutsch-französischer Schüleraustausch 2022

Bei unserem diesjährigen Austausch mit den französischen Schülerinnen und Schülern haben wir eine Woche lang viele interessante und aufregende Aktivitäten unternommen. Am ersten Tag in Deutschland sind die Franzosen gegen 12:00 Uhr angekommen und wir haben dann in der Mensa zusammen gegessen. Danach haben wir ein erstes Kennenlernen im Pädagogischen Zentrum gemacht und gegen 15:00 Uhr haben wir eine Führung in der Bay Arena gemacht.                                                  Die Führung ging bis ca. 16:30 Uhr danach sind wir in unsere Gastfamilien gegangen und haben dort gegessen und Spiele ...

02. November 2021 / Internationale Klasse, Fahrten- & Austauschprogramm

Die Internationalen Klassen in der Jugendakademie Walberberg  ...

Vom 4.10. bis 6.10.2021 waren die Internationalen Klassen zusammen auf Klassenfahrt. Am Montag um 8 Uhr haben wir uns an der Schule getroffen und sind  zum Bahnhof Leverkusen-Mitte gelaufen. Unser Ziel war Walberberg. Das liegt in der Nähe von Brühl. Dort hatten wir Zeit zum Lernen, Spielen und Essen. Wir hatten immer vormittags und nachmittags Seminarzeiten. Nico und Hannah waren unsere Teamer. Unser Hauptthema war "Werte". Wir haben über Werte in unserem Leben geredet, wir haben mit Hannah Theater gespielt und zum Schluss hatten wir sogar eine Aufführung. Am Dienstag Nachmittag haben uns Caroline ...

Ansprechpartner/in

Auslandsschuljahr: Frau Hohmann, Frau Schlömer

Beschluss der Schulkonferenz

Gemäß Schulgesetz entscheidet jedes Schuljahr unsere Schulkonferenz über Kostenumfang und Angebot von Fahrten und Austauschen.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!