Lise-Meitner-Gymnasium

Aktuelle Nachrichten

Wir informieren Sie über alle wichtigen Themen, wie z.B. Veranstaltungen und Aktionen.

01. Mai 2022 / Geschichte, Unterricht

NS-Zeitzeuge im Regio-Kurs

Einen beeindruckenden Bildervortrag erlebten die drei Schülerinnen und 13 Schüler des Regio-Kurses der Jahrgangsstufe 9. Der am 2. April 1931 in Wiesdorf geborene Kurt Stichnoth berichtete den interessierten Schüler:innen über seine „zerbombte Kindheit“. Mit nunmehr 91 Jahren ist der ehemalige Humorist, Liedermacher und Maler fast so alt wie die am 1. April 1930 gegründete Stadt Leverkusen. Kriegsbedingt konnte er nur sieben Jahre die Volksschule besuchen und berichtete hierzu über bedrückende Erlebnisse mit seinen damaligen Lehrern. Als letztes von sieben Kindern wurde er altersbedingt nicht mehr ...

08. April 2022 / Geschichte

LK Geschichte im Haus der Geschichte

Am Freitag dem 25. März waren wir, der Geschichte Leistungskurs, im Haus der Geschichte in Bonn, um uns mit einer interessanten Frage auseinanderzusetzen: „Deutschlands Rolle in der Welt: Zuschauer oder Gestalter?“. Dort haben wir an einer ausführlichen Führung teilgenommen, die Deutschlands Rolle von der Nachkriegszeit bis zum jetzigen Zeitpunkt behandelt hat. Danach haben wir uns in Gruppen verschiedenen Aspekten zu Deutschlands Rolle gewidmet, um zu klären, ob Deutschland nach dem Krieg nun Zuschauer oder Gestalter war. Der Tag war ein voller Erfolg, reich an Informationen und eine interessante ...

04. April 2022 / Internationale Klasse, Deutsch

"Es kommt": Die IK2 moderiert bei der Lit.kid.cologne

Am 23.03.2022 hatte die Internationale Klasse 2 einen Beitrag bei der Lit.kid.Cologne in der Volksbühne in Köln. Es war eine wundervolle Veranstaltung und alles lief gut. Es gab 200 Anmeldungen und im Publikum saßen ungefähr sechs bis sieben Klassen. Es gab zwei spannende Lesungen, drei Moderationsphasen und Interaktion mit dem Publikum. Das Team von der Lit.kid.Cologne sorgte für die Technik. Am Ende der Veranstaltung spielten wir mit dem Publikum ein Kahoot-Quiz und der Beste konnte das Buch "Es kommt" von Oliver Uschmann gewinnen. Als das Quiz vorbei war, gab es eine kurze Danksagung und danach ...

04. April 2022 / Internationale Klasse, Schüler*innen aktiv

“Mit statt für - wie kann Partizipation gelingen?”

Vom 29.03.2022 bis zum 01.04.2022 fand unter diesem Motto eine IK-Pat*innen Fahrt an die Jugendakademie Walberberg (bei Brühl) statt. Vom Lise waren 9 Patinnen aus der EF und Frau Schulte dabei. Vier weitere Schüler*innen kamen aus Monschau und nahmen mit uns an den Seminaren und auch an gemeinsamen Spielen in den Pausen teil. In der Jugendakademie gab es für uns Essen, Trinken sowie Zimmer zum Schlafen und Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten, die wir in der Gruppe oder alleine in den Pausen und nach den Seminaren gestalten konnten. Ob ein Lagerfeuer mit Stockbrot, Tischtennis oder eine gemeinsame ...

15. März 2022 / Kultur, Literatur / Theater

Theateraufführung: Eigentlich müssten wir tanzen

Die Oberstufengruppe Theaterlise zeigt sich nachdenklich. „Wenn nach uns jemand die Welt wieder aufbaut, wird es eine schweigsame Welt sein.“ Fünf Menschen haben es geschafft. Alle anderen sind tot oder verschwunden, Autos sind ausgebrannt, Häuser zerstört, Geschäfte geplündert, die Zivilisation zusammengebrochen. Die Überlebenden funktionieren, so gut sie können und durchstreifen nicht nur das leere Land, sondern auch ihre eigenen Gedanken. Welche Abgründe sich Ihnen auftun, erfahren Sie von Montag bis Mittwoch, 28.-30.03.2022, im PZ des Lise-Meitner-Gymnasiums. Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20 ...

11. März 2022 / Deutsch, Kooperationen, Bibliothek

In der Stadtbibliothek

Am 23.02.2022 ist unsere Klasse 5e in die Stadtbibliothek gegangen, um sich die Ausstellung „Gesichter“ anzuschauen. Der Weg zur Stadtbibliothek war sehr lustig. Viele Kinder haben unterwegs kleine Späßchen gemacht oder mit ihren Freunden geredet. Als Begleitpersonen waren Frau van Betteraey und Herr Bastian mit am Start. In der Bibliothek angekommen wurde uns erzählt, dass die Bilder der Ausstellung von Kindern aus aller Welt stammten. Sie waren zwischen 4-20 Jahre alt und haben einem Zeichen-Wettbewerb teilgenommen. Und da kam unser Auftritt. Wir sollten uns jeder ein Bild aussuchen und dazu eine ...
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!