Lise-Meitner-Gymnasium

Musik

Musik praktisch begreifen

Das Fach Musik lebt vom Musizieren. Dank unserer hervorragender Ausstattung an Instrumenten, können die musikalischen Inhalte im regulären Unterricht im wahrsten Sinne des Worte "praktisch begriffen" werden. Mit unseren umfangreichen Musik-AG-Angeboten und die Kooperation mit der Städtischen Musikschule Leverkusen fördern wir neben dem Musizieren im Ensemble auch das individuelle Erlernen von Instrumenten.

Am Lise wird Musik in der fünften, sechsten, siebten und neunten Klasse unterrichtet. Der Wahldifferenzierungskurs "Musik und Darstellendes Spiel" kann in der achten und neuten Klasse mit zwei Unterrichtsstunden pro Woche belegt werden. In der Oberstufe kann derzeit Musik als Grundkurs in der Einführungsphase sowie in der Q1 als auch Q2 gewählt werden und es wird als Abiturfach angeboten. Alternativ kann statt Musik, Kunst oder Literatur auch ein Vokalpraktischer Kurs belegt werden.

Vokalpraktischer Kurs - Singen als Fach!

Der Vokalpraktische Kurs  ist neben den Fächern Musik, Kunst und Literatur ein Fach aus dem literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld (I). Der Kurs wird dreistündig für die Q1 angeboten, ist auf die Dauer eines Schuljahres angelegt und deckt damit die Pflichtbelegung aus dem künstlerischen Bereich dieses Aufgabenfelds ab. Freiwillig kann der Kurs in der Q2 weiter belegt werden.

Voraussetzungen:

Jede(r) kann den Vokalpraktischen Kurs wählen. Über die Aufnahme entscheidet letztlich ein Vorsingen, bei dem die stimmlichen Voraussetzungen überprüft werden (Stimmlage, Hörfähigkeit).  Chorerfahrung ist förderlich, aber nicht zwingend erforderlich. Schülerinnen und Schüler, die mindestens 3 Jahre in unseren Schulchören mitgesungen haben, brauchen das Vorsingen nicht zu absolvieren.

Lelstungsüberprüfungen:

Es werden dem praxisorientierten und kreativen Charakter des Kurses entsprechend keine schriftlichen Überprüfungen in Form von Klausuren oder Tests vorgenommen. Im Zentrum der Bewertung des zweiten Halbjahres steht die Aufführung (Sicherheit im Erlernen seiner Stimme/ Partie, Zuverlässigkeit und Qualität bei der Übernahme von  Aufgaben in der Planung und Durchführung des Konzerts (Programmheftgestaltung, Bühnendekoration etc.). Des Weiteren sind praktische Überprüfungen der erlernten Techniken im Bereich Bühnenpräsenz, Dirigat etc. Teil der Bewertung sowie das Engagement im Kurs.

Schulbücher

  • Das Musikbuch 2 (Klassen 5-6)
  • Das Musikbuch 2 (Klassen 7-9)
  • Soundcheck Sek. II (Stufen 10-12)

Informationen zur Schulbuchbestellung

Musik und Darstellendes Spiel

Dieser Profilkurs stellt ein besonderes Lernangebot für Schülerinnen und Schüler dar, die neben den kognitiven Fächern ihren Schwerpunkt in den musikalischen / künstlerischen Bereich legen möchten.

Mehr Informationen

 

Künstlertreff

Der „Künstlertreff“ am Lise ist eine bunte Mischung aus Musik, Gesang, eigenen Geschichten, Tanz und Ausstellung von Bildern. Die Idee unseres ‚Künstlertreffs‘ ist es, besondere Talente, zum Beispiel aus Musik, Tanz, Kunst und Literatur unserer Schule auf die Bühne zu bringen. Es sollen aber keine Ergebnisse aus Unterrichts- oder Projektarbeiten sein, sondern private, vielleicht bisher unentdeckte Talente, die das Schulleben bereichern“.

Musik-Fachschaft

Helmer, Lena (HLM)

MU

Herzog, Birgit (HER)

MU, KR

Koopmann, Hannah (KM)

MU, D

Küppers, Regina (KS)

F, MU

Lohmann, Michael (LOH)

MU

Niederhoff, Sandra (NIE)

BI, MU

Nover, Laura (NO)

D, MU

van Betteraey, Lena (BY)

MU, PL, PP

Fachvorsitz

Niederhoff, Sandra (NIE)

BI, MU

van Betteraey, Lena (BY)

MU, PL, PP

Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!