Lise-Meitner-Gymnasium

Mathematik

"Math is like love, a simple idea but it can get complicated." - R. Drabek

Die Mathematik leistet wie alle Unterrichtsfächer am Gymnasium einen wesentlichen Beitrag zu Studium und Beruf. Sie stellt wichtiges Handwerkszeug für die naturwissenschaftlichen Fächer und für die gesellschaftswissenschaftlichen Berufsfelder bereit. Die Mathematik ist darüber hinaus ein wertvoller Baustein für das Verständnis einer technisierten Umwelt.

Schwerpunkte

Bei der Auswahl von Lehrmitteln und Aufgabenstellungen werden diese Zielsetzungen berücksichtigt. In der Mathematik geht es häufig um Fragestellungen, deren Lösung sich nicht auf den ersten Blick  erschließt, so dass dieses Fach einen Beitrag zur Entwicklung der Anstrengungsbereitschaft der SuS leistet.Die fachlichen Methoden der Mathematik fördern in besonderer Weise Genauigkeit, Fähigkeit zur Arbeitsplanung und Strukturierung von Lösungen. Oft arbeiten in der Mathematik unterschiedlich leistungsfähige SuS zusammen und erschließen sich gemeinsam komplexe Aufgabenstellungen. Sie entwickeln dabei  soziale Kompetenzen und solidarisches Handeln und tragen bei zum Abbau von Benachteiligungen jeder Art.

Schulbücher

In der Unterstufe und Mittelstufe arbeiten wir mit dem Lehrwerk "Lambacher Schweizer" von Klett. In der Oberstufe verwenden wir in der Einführungsphase ebenfalls den "Lambacher Schweizer" wo hingegen in der Qualifikationsphase das Buch "Elemente der Mathematik 12/13"vom Schroedel-Verlag zum Einsatz kommt.

Weitere Informationen zur Schulbuchbestellung

Taschenrechner im Mathematikunterricht

Im Sinne einer Chancengleichheit in Klassenarbeiten und Klausuren werden von allen Schülerinnen und Schülern folgende Modelle verwendet. Um die Anschaffungskosten für die Taschenrechner möglichst gering zu halten, organisieren die Fachlehrer der siebten Klassen und der EF zu Beginn jeden Schuljahres eine Sammelbestellung:

  • Klasse 7-9: 30 X II Solar der Firma Texas Instruments
  • Oberstufe:  NSpire CX der Firma Texas Instruments

Finanzierung

Eltern, denen die Finanzierung aus eigenen Mitteln nicht möglich ist, können über das Förderprogramm Matheklasse! der Firma Texas Instruments ein Freiexemplar beantragen. Ferner unterstützen die Fachlehrer eine Börse für gebrauchte Taschenrechner, die bei Übergang in die Oberstufe oder bei Verlassen der Schule nicht mehr benötigt werden und jüngeren Schüler zum Verkauf angeboten werden können. Hier stehen die Fachlehrer mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Mathematik-Fachschaft

Bernds, Katharina (BE)

M, CH

Bornefeld, Nikolas (BF)

M, PA

Bussmann, Jens (BU)

M, SP

Dederichs, Athisakthy (DE)

M, IF

Dogan, Abdulsamed (DG)

M, GE

Fels, Markus (FS)

M, PH

Halfenberg, Heike (HLF)

M, CH

Halfenberg, Kurt (HF)

M

Höche, Ursula (HÖ)

M, PL, PP, SP

Hüntemann, Bettina (HÜ)

M, CH, SP

Jäger, Monika (JR)

M, IF

Lehmann-Greif (LEH)

M, BI

Lichius-Quitter, Franziska (LIC)

M, BI

Lohmann, Judith (LO)

M, BI

Mergard, Markus (MG)

M, IF

Fachvorsitz

Fels, Markus (FS)

M, PH

Höche, Ursula (HÖ)

M, PL, PP, SP

Links und verwandte Seiten

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!