Lise-Meitner-Gymnasium

Entwicklungsprojekte

Mensa und Café

Das Team

Das Team besteht aus sieben hauptamtlichen und ca. 30 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die täglich für frische Backwaren sorgen. Gemeinsam ermöglichen sie die Versorgung der Schüler an Schultagen.

Ehrenamtliche Unterstützung willkommen!

Mitarbeiter/innen im Cafébetrieb sind jederzeit herzlich willkommen. Sie können z. B. das Backstübchen unterstützen, einmal alle vierzehn Tage vormittags  oder auch in einer Gruppe, die nachmittags backt. Wenn Sie Interesse haben, können Sie jederzeit über das Sekretariat der Schule, Telefon 0214-830 260) oder Frau Müller, Telefon: 0214-26521, Kontakt zu uns aufnehmen. Interessieren Sie sich stärker für die Vereinsarbeit im „Eine-Welt-Kreis“, dann sollten Sie Kontakt über die Schule oder Horst Thelen, Telefon 0221-728470, aufnehmen.

Entwicklungsprojekte

Mit dem erwirtschafteten Geld unterstützt der Eine-Welt-Kreis verschiedene Entwicklungsprojekte im Ausland. Die erste Kooperation, die Unterstützung der Leprastation Mwena in Tansania, konnte aus einem erfreulichen Grund 2007 beendet werden: Die Lepra konnte in dieser Region vollständig besiegt werden. Die in den Stationsgebäuden neu eingerichtete Sekundarschule wird seitdem finanziell unterstützt.

  • Hier ein Überblick über die Entwicklungsprojekte:
  • Leprastation Mwena in Tansania (1959-2007)
  • Colegio San Luis in Chinandega/Nicaragua (seit 1986)
  • Instituto Nacional in Chinandega/Nicaragua (seit 2000)
  • Instituto Filemón Rivera in Chinandega/Nicaragua (seit 2000)
  • Abbey Secondary School (seit 2007)

 
Detaillierte Informationen zu den Projekten finden Sie auf der Internetseite des Eine-Welt-Kreises.

 

Aktuelle Nachrichten

10. Oktober 2018 / Eine-Welt-Kreis

„Aktion Tagwerk NRW 2018“

Zum 15. Mal haben Schüler und Schülerinnen an dieser Aktion teilgenommen. Die „Aktion Tagwerk“, die unter dem Motto steht: "Einen Tag jobben - viele Tage helfen! “ wurde ins Leben gerufen, um Schülern während der Schulzeit die Gelegenheit zu geben, statt den Unterricht zu besuchen, ihre Dienste anzubieten und Geld für Projekte in Entwicklungsländern zu verdienen. Unterstützt werden Projekte für Kinder und Jugendliche in Afrika. (Wer Genaueres erfahren will, besuche die folgende Webseite: www.aktion-tagwerk.de) Am 10. Juli haben 50 Schüler und Schülerinnen in diesem Projekt gearbeitet und 900 EUR ...

03. Juli 2018 / Feste, Feiern & Events, Eine-Welt-Kreis

Die "Reparatur-Wertstatt" am Lise

Das Radio ist kaputt? Der Pullover hat Löcher? Wegwerfen? Das muss nicht sein! Der Verein Ausbesserungswert Leverkusen e.V. hilft ehrenamtlich und kostenlos bei der Reparatur. So spart man Geld und vermeidet Müll. Am Freitag, den 29.06.2018 veranstaltete der Verein seine "Wertstatt" in unserem Eine-Welt-Café. Die Mitglieder reparierten Fahrräder und technische Geräte und besserten Kleidungsstücke aus. Wir freuen uns, wenn diese tolle Aktion häufiger am Lise stattfinden kann. Vielen Dank an die Mitglieder des Vereines Ausbesserungswert für ihre Arbeit und an die Mitglieder des Eine-Welt-Kreises für ...

12. Juni 2018 / Eine-Welt-Kreis

Aktion Tagwerk

Zum fünfzehnten Mal nimmt unsere Schule in diesem Jahr an der Aktion Tagwerk teil. Statt an diesem Tag des Schuljahres am Unterricht teilzunehmen, könnt ihr mit eurer Arbeit in einer Firma, einer Institution oder bei Bekannten oder Verwandten oder einer anderen Aktion Geld verdienen, um es dann für Entwicklungsprojekte zu spenden. Tolle Ideen in den letzten Jahren waren z.B. die Organisation eines Einkaufsdienstes, Musizieren im Altenzentrum oder Kuchen- und Kaffeeverkauf in einer Firma! Wie in den Jahren vorher werden die Spenden in Projekte fließen, die vor allen Dingen Kindern und Jugendlichen ...
  • 1

Ansprechpartner

Verwandte Seiten

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!