Lise-Meitner-Gymnasium

Hilfreiche Internetlinks

Das Informationsangebot im Internet hinsichtlich der Studien- und Berufsberatung ist sehr umfangreich. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an informativen Internetseiten, die über Studien- und Berufsorientierung sowie über Freiwilligendienste informieren. 

Berufsorientierung

Planet Beruf informiert über alle Themen rund um Berufswahl, Bewerbung und Ausbildung. Es hilft Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (13 bis 17 Jahre) dabei, sich über ihre Berufswegeplanung klar zu werden.

Du hast noch gar keine Ahnung, wohin dein beruflicher Weg gehen soll? Dann ist der BERUFE Entdecker für dich genau richtig. Aber auch wenn du schon ungefähr weißt, welchen Beruf du ergreifen möchtest, kannst du mit dem BERUFE Entdecker prüfen, ob deine Interessen auch zu deinem Wunschberuf passen!

Du willst dich bewerben, weißt aber nicht genau, wie du ein Anschreiben formulieren, einen Lebenslauf konzipieren sollst oder welche Unterlagen du ansonsten brauchst? In der abi>> bewerbungsbox findest du sämtliche Informationen rund um das Thema Bewerbung

Das Projekt „Girls‘Day“ und „Boy‘s Day“ soll dazu beitragen, die Berufschancen von Mädchen und Jungen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, auszubauen, um ihre Arbeitsmarkt-, Karriere- sowie Verdienstchancen zu verbessern. 

Der Berufswahlpass unterstützt junge Menschen, sich bei der Wahl eines Berufes zu orientieren und begleitet diesen Prozess. Er wird im Rahmen der Potenzialanalyse ausgeteilt. 

Studienorientierung

Das Selbsterkundungstool ist einfach und intuitiv aufgebaut. Mit verschiedenen Fragen und Aufgaben testest du dich und erhältst eine Ergebnisliste mit allen Studienfeldern und eine Auswertung je Modul. Zusätzlich zeigen dir die „Top-8“ jene Studienfelder, die bei allen von dir bearbeiteten Modulen die besten Werte haben.

Infos, Reportagen, Erfahrungsberichte und Blogs rund um Studienwahl bzw. Berufswahl, Hochschule, Universität, Studium, Ausbildung, Berufsleben bietet dir die Webseite abi.de

Studienwahl.de ist ein Infoportal der Stiftung für Hochschulzulassung in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit. Hier kannst du im "Finder" nach Studiengängen suchen.

Auf Zeit Campus Du findest alle staatlich anerkannten Bachelorstudiengänge Deutschlands und viele internationale Studienangebote. 

Hochschulkompass bietet dir Informationen über deutsche Hochschulen, deren Studienangebote, Ansprechpartner und internationale Kooperationen.

Hochschulstart ist das Portal für die Vergabe von bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen wie z.B. Medizin.

AusbildungPlus ist ein datenbankbasiertes Informationssystem und stellt Informationen zu den Themen "duale Studiengänge" und "Zusatzqualifikationen" in der beruflichen Erstausbildung bereit. Kernstück des Projekts ist eine umfangreiche Datenbank, die fortlaufend aktualisiert wird.

Die Informationen auf der Webseite bafög.de können nur einen Überblick geben, die gesetzlichen Regelungen aufzeigen und anhand der Beispiele deutlich machen, wie die Ausbildungsförderung nach dem BAföG berechnet wird.

Dieser Rechner dient zur Berechnung der BaföG-Unterstützung für Schüler und Studierende.

Mit dem CHE Hochschulranking erhältst du wertvolle Informationen für die Wahl des richtigen Studienfachs und der passenden Hochschule. Die Ergebnisse des Rankings basieren auf Fakten und Urteilen von rund 150.000 Studierenden und 9.000 Professoren.

Die Studienberatung der Universität zu Köln bietet Orientierungs-, Informations- und Beratungsangebote für Studieninteressierte an.

Du willst dich bewerben, weißt aber nicht genau, wie oder welche Unterlagen du ansonsten brauchst? In der abi>> bewerbungsbox findest du sämtliche Informationen rund um das Thema Bewerbung – egal, ob das Ziel deiner Bewerbung ein Ausbildungsplatz oder ein Duales Studium, ein Nebenjob oder ein Praktikum ist. Und auch wenn du dich um einen Studienplatz bewerben möchtest, bist du hier genau richtig!

Freiwilligendienste

Du möchtest dich sozial, politisch oder kulturell engagieren? Dann bietet sich ein Freiwilligendienst an. So kannst du deine Zwischenzeit sinnvoll nutzen, um anderen zu helfen. Hier findest du grundlegende Informationen!

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jedes Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Der Europäische Solidaritätskorps - Du suchst nach einer Möglichkeit ins Ausland zu gehen? Kostenlos? Und für eine längere Zeit? Du willst dich für Europa engagieren, weil du denkst, dass es so nicht mehr weitergeht?

Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst weltwärts ist ein Erfolg. Weltwärts-Freiwillige engagieren sich in einem Entwicklungsprojekt und nehmen Erfahrungen mit, die sie ihr ganzes Leben lang begleiten.

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bietet jungen Menschen eine Möglichkeit, für unsere Umwelt praktisch tätig zu sein und gleichzeitig ökologische und umweltpolitische Zusammenhänge in ihrem gesellschaftlichen Kontext besser zu verstehen. 

Beim Freiwilligen Soziale Jahr (FSJ) arbeiten junge Menschen in einer gemeinwohlorientierten Einrichtung mit. Sie tun dort etwas, das gut für das Zusammenleben aller Menschen in der Gesellschaft ist. Das nennt man Engagement. 

Ab 17 Jahren kann man (mit dem Einverständnis der Eltern) freiwillig Wehrdienstleistender werden. Der freiwillige Wehrdienst bei der Bundeswehr ist bis zu 23 Monaten möglich und wird in den Streitkräften absolviert.

Du willst dich bewerben, weißt aber nicht genau, wie oder welche Unterlagen du ansonsten brauchst? In der abi>> bewerbungsbox findest du sämtliche Informationen rund um das Thema Bewerbung – egal, ob das Ziel deiner Bewerbung ein Ausbildungsplatz oder ein Duales Studium, ein Nebenjob oder ein Praktikum ist. Und auch wenn du dich um einen Studienplatz bewerben möchtest, bist du hier genau richtig!

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!