Lise-Meitner-Gymnasium

Die Lise-Streitschlichter werden zu Klassenpaten ausgebildet

25. November 2021 / Schüler*innen aktiv

„Wie wird man eigentlich Pate?“ Das fragte ich mich, als meine kleine Schwester in die 5. Klasse kam und von den Paten ihrer Klasse erzählte.


Die wichtigste Aufgabe der Paten ist, die Fünftklässler bei einer guten Eingewöhnung in das Schulleben am LMG zu unterstützen. Darüber hinaus sind sie Experten für Streitschlichtung, um Streitigkeiten möglichst schnell und unkompliziert zu lösen. Viele Kinder wollen sich bei Konflikten nicht an Lehrer wenden und deshalb gibt es die Streitschlichter, die aus Schülern des LMG bestehen. Dazu gehört eine mehrtägige Ausbildung, die in zwei Module unterteilt ist. Meine Ausbildung lief folgendermaßen ab:
Die ersten beiden Ausbildungstage fanden in der Schule statt und dienten zur Orientierung, denn kaum einer konnte etwas mit dem Begriff Streitschlichtung anfangen. Was ist überhaupt ein Streit und wie kommt er zustande? Um dies zu klären, arbeiteten wir viel in Gruppen und lernten unter anderem das Eisbergmodell kennen. Denn hinter einem Streit stecken oft viele andere Gründe, die erkannt werden müssen, um den Streit zu schlichten.


Die anderen zwei Tage Schullandheim Neue Mühle in Wermelskirchen dienten dazu, die gelernten Inhalte zu vertiefen und das Streitschlichtergespräch an sich zu üben. Dafür haben wir in Rollenspielen sowohl die Rolle der Streitschlichter als auch die der Streitenden kennengelernt.


Wir sind für alle Schüler des LMG in Raum 3103 in vielen Pausen zu finden – vor allem für die Fünftklässler. Sonst gibt es auch die Möglichkeit, sich bei den Klassenlehrern oder direkt an uns per Teams zu wenden.
(Streitschlichter: Amelie Prokscha, Annika Steinbeck, Chiara Portilho, Elias Kadah, Ilayda Ata, Justin Simon, Leon Nadrau, Merlind Ammann, Nicole Locher, Pelin Özgü, Saskia Brühl, Umut Senpinar, Vanessa Frings)


Annika Steinbeck

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!