Lise-Meitner-Gymnasium

Tatort Lise – Krimis in unserer Schulbibliothek

05. Juli 2021 / Bibliothek

Am Dienstag, den 22.06. in der LEVliest-Woche las Julius Schleheck, ehemaliger Lise-Schüler und heute Schauspieler, in unserer Schulbibliothek Krimis vor.

Die 9er, die sich selbst dieses Schuljahr schon im Rahmen des Deutschunterrichts im Krimischreiben erprobt und sogar einen Krimi-Contest in unserer Bibliothek hatten, kannten den Tatort ganz genau, da er ganz in der Nähe des Lises liegt. Auch die Hauptfiguren waren zwei Schüler des LMG. Trotzdem gab der Verlauf, bei dem es auch um einen Contest ging, vor allem aber der Schluss Rätsel auf.

In der Geschichte der 5er spielte auch die Schule eine Rolle, allerdings waren die Tatorte verschiedene Museen, die Schüler*innen aufsuchten und jedes Mal ohne Lehrer wieder zurückkehrten.

Die Krimis von Regina Schleheck, Lehrerin, Autorin und Mutter von Julius Schleheck, und vier weiteren ehemaligen Lise-Schüler*innen gibt es natürlich auch in unserer Bibliothek.

Wir freuen uns sehr, das Schuljahr mit dieser Präsenzveranstaltung zu Ende beendet zu haben und hoffen auf mehr Lesungen und Workshops in der Lise-Bibliothek im neuen Schuljahr! (HEI)

 

 

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!