Lise-Meitner-Gymnasium

Projektstart "Schule gegen sexualisierte Gewalt"

22. April 2021 / Beraten, Unsere Schule

Das Lise-Meitner-Gymnasium macht sich auf den Weg, eine "Schule gegen sexualisierte Gewalt" zu werden. Die Schulkonferenz hat sich am 16.03.2021 einstimmig dafür ausgesprochen, dass wir uns diesem wichtigen Thema annehmen. Das Ziel des Projekts ist die Erstellung eines Schutzkonzepts, das alle Mitglieder der Schulgemeinschaft umfasst. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler innerhalb und außerhalb der Schule schützen und stärken.

Eine Projektgruppe wird nach einer Fortbildung ihre Arbeit aufnehmen. Wir werden die Schulgemeinschaft regelmäßig über die Entwicklung des Projekts informieren. Auf der Seite https://nordrhein-westfalen.schule-gegen-sexuelle-gewalt.de/einstieg/ finden sich weitere Informationen zu dem Thema.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!