Lise-Meitner-Gymnasium

Wettbewerbe in Mathematik und Informatik

02. Februar 2021 / Informatik, Wettbewerbe

Auch in Corona-Zeiten finden Wettbewerbe statt!

Im November gab es den jährlichen Biber-Wettbewerb, der unter dem Motto „Informatik für alle“ steht. Vom Lise nahmen 130 Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen teil. Einen ersten Preis erhielten Philipp und Moritz aus der Q2, einen zweiten Preis erreichte Arne aus der Q2, 25 weitere Teilnehmende landeten auf einem 3. Rang. Urkunden und Preise werden wir hoffentlich bald in der Schule überreichen können.
Im Februar geht es in der Informatik weiter mit dem Juniorwettbewerb. Hierbei geht es um erste Schritte in der Programmierung. Dazu kann man aktuell die Trainingsaufgaben bearbeiten bevor Mitte des Monats der Wettbewerb startet.

Besonders erfolgreich bei der Regionalrunde der Matheolympiade war Christian aus der Klasse 8. Er wird die Region Leverkusen/Leichlingen/Odenthal am 26.2. bei der Landesrunde vertreten. Herzlichen Glückwunsch! Die Landesrunde wird in diesem Jahr leider dezentral durchgeführt. Damit entfallen die besondere Atmosphäre und das Rahmenprogramm beim Treffen der besten Mathematikschüler*innen aus ganz NRW. Die Herausforderung, sich den schwierigen Aufgaben im Wettbewerb zu stellen, bleibt natürlich. Wir drücken beide Daumen und wünschen viel Erfolg.

Die weiteren Schülerinnen und Schüler, die aus dem Homeoffice heraus an der Regionalrunde teilgenommen haben, waren ebenfalls recht erfolgreich und erhalten demnächst ihre Urkunde.

Übrigens: Am dritten Donnerstag im März ist wieder Känguru-Tag. Zu diesem Multiple-Choice-Wettbewerb laufen die Anmeldungen über die Mathelehrer*innen

(JR)

 

 

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!