Lise-Meitner-Gymnasium

Matheolympiade in Zeiten der Pandemie?

19. November 2020 / Mathematik, MINT, Wettbewerbe

Geht das? Das geht!

Am Wochenende stand die Regionalrunde der diesjährigen Mathematikolympiade an. Leider konnten nicht, wie sonst immer, die besten Talente aus Leverkusen, Leichlingen und Odenthal zum Landrat-Lucas-Gymnasium kommen, um sich im Wettbewerb zu messen. Also musste die Runde dezentral im „Homeoffice“ stattfinden.

Am Samstag saßen also um 8:30 Uhr rund 20 Matheprofis vom Lise aus den Stufen 5-9 vor ihrem Rechner zu Hause und warteten auf die Aufgaben. Diese wurden verschickt und nach ein wenig Hin und Her (Wo finde ich die Aufgaben? Bei mir sind die falschen Aufgaben angekommen! Ich kann sie nicht öffnen. Doch, jetzt geht’s!) ging es los. Da rauchten die Köpfe und mit der Zeit füllte sich das Papier. Nach 2 bzw. 3 Stunden war es geschafft. Die fertigen Bearbeitungen wurden fotografiert oder gescannt und hochgeladen bzw. per Email verschickt.

Alle Schülerlösungen werden nun jahrgangsweise von den beteiligten Schulen korrigiert. Der Koordinator sammelt alles wieder ein und vergibt die Preise. Wir sind gespannt, wer vom Lise dabei ist. Die Heimarbeit am Samstagvormittag war auf jeden Fall schon eine tolle Leistung von euch allen! (JR)

 

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!