Lise-Meitner-Gymnasium

Regionalwettbewerb von Jugend debattiert

07. Februar 2020 / Wirtschaft, Politik und Beruf, Wettbewerbe

Am 03.02.2020 haben die Siegerinnen unseres Schulwettbewerbes der Stufe 9,Ariana und Meriel, am Regionalwettbewerb von "Jugend debattiert" in der Alterstufe I erfolgreich teilgenommen. Dort trafren die Schulsieger*innen aller teilnehmenden Schulen der Region aufeinander, um die beiden Sieger*innen für den dauffolgenden Landeswettbwerb im Debattenwettstreit zu finden.

In der Altersgruppe II traten die beiden Oberstufenschülerinnen Nora S. und Nora T. für unsere Schule erfolgreich an. Alle mussten sich auf drei verschiedene Streitfragen, z.B. ob Windräder näher an Wohngebiete heran gebaut werden dürfen, vorbereiten und erfuhren erst am Wettbewerbstag selbst, an welchen beiden Debatten sie in welcher Position teilnehmen müssen.

Gemeinsam mit Frau Dr. Germer und Frau Geldmacher fungierten Arne und Klara als Juror*innen, die verschiedene Debatten beobachteten, bewerteten und den Debattant*innen anschließend ein Feedback gaben.

Wir gratulieren allen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme! (AB)

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!