Lise-Meitner-Gymnasium

Feierliche Urkundenverleihung: Jahresarbeiten in der 8

10. Juli 2018 / Unterricht

Feierliche Urkundenverleihung: Jahresarbeiten in der 8

Am Dienstag, den 03.07., fand um 12:00 Uhr in der Mensa die diesjährige Feierstunde für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 statt, die eine sehr gute Jahresarbeit geschrieben haben.
Im Beisein des Schulleiters Herrn Dr. Schrimpf und der Mittelstufenkoordinatorin Frau Milles erhielten sie Urkunden für ihre außergewöhnlichen Leistungen, die sich auch dieses Jahr wieder mit individuell ausgesuchten Themen beschäftigten: Von den „Anfängen des Films“ über „Paris als Modestadt“ und „Soziale Netzwerke“ bis hin zu „Schwarze Löcher – was passiert, wenn die Erde in ein Schwarzes Loch gezogen wird?“ waren die verschiedensten Interessen und Fachgebiete vertreten.
Mit eingeladen waren als kleines Dankeschön auch die Schülerinnen und Schüler, die vorher am gleichen Morgen den aktuellen Siebtklässlern eine Präsentation über die anstehenden Jahresarbeiten im nächsten Schuljahr gehalten haben – sie erhielten zwar keine Urkunde, konnten aber auch an der wie jedes Jahr leckeren Bewirtung durch den Eine-Welt-Kreis teilhaben.

 

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!