Jana sucht Helden

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich bereits wissen, ist eine Schülerin unserer Schule an Blutkrebs erkrankt. Auch wir Eltern unterstützen wie das Lise die Registrierungsaktion der Familie und Freunden von Jana.

Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf die Startseite dieser Webseite und den dort verlinkten Aufruf der Schule.

Insbesondere möchten wir auch an dieser Stelle Jana alles Gute und eine vollständige Genesung wünschen.

So sind wir organisiert

Alle Eltern einer Klasse bilden die Klassenpflegschaft.
Diese wählt zu Beginn eines Schuljahres eine/n Vorsitzende/n und bis zu drei  Stellvertreter/innen.

Die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften sowie deren Vertreter/innen sind Mitglieder der Schulpflegschaft. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Erziehungsberechtigten bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit und fördert den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule.

Die Schulpflegschaft wählt Vertreter für die Schulkonferenz, das höchste Mitwirkungsgremium der Schule. Die Schulkonferenz setzt sich zusammen aus Vertretern der Eltern, der Lehrkräfte und der Schüler. Sie beschäftigt sich mit grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und fasst Beschlüsse.

Des Weiteren ist die Mitarbeit von Eltern an den Fachkonferenzen ein Bestandteil von Mitbestimmung der Eltern bei der Entwicklung und Ausstattung von den einzelnen Fachdisziplinen. Hier können sich alle interessierte Eltern zu Beginn eines Schuljahres melden und einschreiben. Die Wahl der Eltern findet in der ersten Schulpflegschaftssitzung eines jeden Schuljahres statt.

Bitte setzen Sie sich mit Ihren Klassenpflegschaftsvorsitzenden oder uns in Verbindung, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!

Kurzprotokoll zur 1. Schulpflegschaftsitzung jetzt online

Hier können Sie sich das Kurzprotokoll zur Schulpflegschaftssitzung vom 19.09.2017 herunterladen. Wählen Sie sich dafür bitte in den internen Bereich und kommen Sie danach zurück auf diese Seite.